Kosmo - Energie

 

 

 

Die Kosmo – Energie Methode ist eine der ältesten esoterischen Lehren. Bereits ägyptische Priester wussten von informationsenergetischen kosmischen Frequenzen. Im laufe von vielen Jahrtausenden wurde dieses Wissen behütet und an Auserwählte weitergegeben. Vor vierhundert Jahren begann die Wiedergeburt der Kosmo – Energie Methode in Tibet und Indien. Dieses Wissen wurde in bestimmten Klostern weitergegeben und verließ dessen Mauern nicht. Am Anfang des 20 Jahrhunderts gelang dieses Wissen nach Russland, wurde geheim gehalten und ausschließlich auf höheren politischen Ebenen angewandt. In den 90-ger Jahren wurde dieses Wissen auch außerhalb der politischen Ebene bekannt.

 

Vladimir  Petrov war der erste Eingeweihte, der seine Schule gründete um dieses Wissen an andere weiterzugeben. Einer seiner ersten Schüler war Emil Bagirow, der heute das Institut der klassischen Kosmo- Energie in Russland leitet. Tatjana Ki (Schülerin von E. Bagirow) gründete eine Schule der Kosmo - Energie mit einer wissenschaftlich-praktischen Richtung.

 

So entwickelt sich die Kosmoenergie erfolgreich in drei Richtungen.

 

Kosmo - Energie ist eine Methode in welcher mit informationsenergetischen kosmischen Frequenzen gearbeitet wird, die der Menschheit vom Höheren-Verstand gesendet werden. Diese Energie ist die „göttliche“, kosmische Energie, welche harmonisierend wirkt. In der Kosmo - Energie werden informationsenergetischen kosmischen Frequenzen auch „Kanäle“ genannt. Der Anwender der Kosmo – Energie lehre  ist nur ein Medium, der diese Frequenzen  mit dem Patienten verbindet. Kosmische Kanäle besitzen einen eigenen Verstand und finden selbständig Disharmonien, energetische Lecks, kranke, oder geschwächte Organe und stellen diese selbst wieder her, indem sie diese mit heilender Energie füllen.

 

Diese Methode ist einzigartig und übersteigt mit seiner Effektivität alle anderen bio-energetischen Methoden, da sie nicht nur den physischen, sondern auch die Energiekörper wiederherstellt.

 

Kosmo - Energie ist nicht nur eines der intensivsten Methoden der nicht-traditionellen Medizin,

 

sie ist das Fundament der Medizin der Zukunft – Medizin des 21 Jahrhunderts.