GDV - Diagnostik

 

 

 

 

 

Analyse des Gesundheitszustandes eines Menschlichen Organismus mit Hilfe der Gas-Discharge-Visualisation (GDV)

 

Vor mehr als 70 Jahren zeigte der sowjetische Physiker Semjon Kirlian im Experiment, dass jedes Objekt der belebten (und sogar unbelebten) Natur auf seine eigene Art leuchtet - also seine eigene Aura hat.  Das Leuchten verändert sich in Abhängigkeit vom Zustand des Objekts. 

Diese Entdeckung wurde in der Wissenschaft als Kirlian-Effektbekannt.

 

 

Später entwickelte eine Forschergruppe unter der Leitung von

Professor K. Korotkow auf Basis des Kirlian-Effektesdie GDV-Analyse und entwickelte einen Apparat, 

mit dem man detailreiche Informationen über den Gesundheitszustand eines Menschen erhalten kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GDV-Analyse ist eine schnelle Diagnosemethode, die nur einige Minuten in Anspruch nimmt!

Wie läuft die Analyse ab?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

- Der Apparat erfasst Informationen von allen zehn Fingern.

- Mit Hilfe eines Computerprogramms wird die Art des Leuchtens einzelner Bereiche der Finger ermittelt und der Zustand der Organe und Systeme des Organismus bestimmt.

- Der Computer erstellt eine Diagnosetabelle über ihren Gesundheitszustand.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diese Diagnosetabelle basiert auf der Erfahrung der traditionellen chinesischen Medizin, das System der Meridiane und der Akupunkturpunkte sowie empirische Untersuchungen. 

Die erste solche Diagnosetabelle wurde in Deutschland von Professor P. Mandel 1979 erstellt.

 

In nur wenigen Minuten erhalten Sie eine komplexe Diagnose des funktionalen 

Zustandes Ihres Organismus und erfahren, welche Ihrer Organe oder 

Systeme am schwächsten sind.

 

 

Sie erhalten das Ergebnis der Analyse als bildliche Darstellung.

 

 

Nachdem Sie die entsprechende Therapie durchlaufen haben (eine energie, homöopathische oder medikamentöse Behandlung) können Sie eine weitere Analyse durchführen lassen und das Ergebnis vor- und das nach der Therapie vergleichen, um die Effektivität der Therapie zu prüfen. 

 

 

 


 

GDV CosmoEnergetics

 Das Programm GDV-Kosmoenergetik

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dabei handelt es sich um die praktische Anwendung von Kosmo-Energie auf der Grundlage der GDV-Analyse.

Zu den Möglichkeiten des Programms gehören nicht nur eine komplexe Analyse aller Organe und Systeme Ihres Organismus, sondern auch praktische Empfehlungen, wie konkrete Organe und Systeme des Menschen in ein für einen gesunden Menschen typisches energetisches Gleichgewicht gebracht werden können, indem man durch bestimmte Kanäle der Kosmo-Energie auf sie einwirkt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

In nur wenigen Minuten erhalten Sie eine komplexe Diagnose Ihres Organismus

sowie Empfehlungen zur Nutzung konkreter Frequenzen der Kosmo – Energie Methode.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Einige Zeit später, nach einer kosmoenergetischen Behandlung, kann wiederholt eine Analyse  durchgeführt werden, um die Ergebnisse der Behandlung zu sehen und zu bewerten.

 

 

Behandlung nur mit Termin.  

 

                                                             

Alle Seminare und Leistungen

sind ab 2016 auf deutsch zu Verfügung.