Schöpfungsenergie  Methode

 

 

 

 

Die Schöpfungsenergie Methode ist kein Bestandteil der Kosmo – Energie Methode.  Es ist eine eigene informationsenergetische Lehre .

 

Die Schöpfungsenergie ist die Energie des Schöpfers, des Erschaffers, eine Energie göttlichen Ursprungs.

 

Bei der Arbeit mit Schöpfungsenergie eröffnet sich ein mächtiger Energiestrom reinster göttlicher Energie und führt Sie durch die Schöpfungsprogramme, die den Organismus auf seine Heilung fokussieren.

 

Die Schöpfungsenergie-Methode ist eine einzigartige und sehr mächtige Methode, die Zellen auf die Wiederaufnahme verloren gegangener oder „vergessener“ Funktionen zu programmieren.

 Es ist der Weg zu wahrer Gesundheit und Harmonie in allen Sphären des menschlichen Daseins.

 

 

 

Warnung!

 

Die Arbeit mit Frequenzen ohne Einweihung ist verboten und sehr gefährlich.

 

Alle Frequenzen wirken bei jeder Person, unabhängig von deren Glauben, Alter, Geschlecht, etc.

 

 

 
 

Die Schöpfungsprogramme:

 

1.         Schutz des Energiefeldes

2.         Arbeit im ätherischen Körper mit der 1. Chakra
3.         Arbeit i
m ätherischen Körper mit der 1. und der 2. Chakra (Die Organe)

4.         Stressabbau, Erhöhung des Erinnerungsvermögens

5.         Potentielle Kreativität

6.         Arbeit mit der Sehkraft
7.         Arbeit mit der W
irbelsäule
8.         Normalisierung des Blutdrucks
9.         Arbeit mit dem Herzen

10.       Arbeit mit der Lunge
11.       Arbeit mit der Leber
12.       Arbeit mit den Nieren

13.       Arbeit mit den Organen der Bauchhöhle

14.       Programm I zur Gewichtsreduzierung

15.       Programm II zur Gewichtsreduzierung

16.       Programm III zur Gewichtsreduzierung

17.       Programm zur Fernheilung
18.       Programm I für
wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand

19.       Programm II für wirtschaftlichen Erfolg und Wohlstand

 

 

 

Jeder kann an der Einweihung in die Schöpfungsenergie teilnehmen,

nachdem er die Einweihung in den Basiskurs der Kosmo-Energie Methode absolviert hat.

 

Die Modalitäten  gibt der Lehrer im einzelnen nach der Einweihung bekannt.
Es wird ein Handbuch ausgegeben.

 

Ausgabe eines Zertifikates